Close X

Daniel Schrauben: Blitze in der Nacht

Neulich nachts, mitten im Industriegebiet in Lübbecke spielten sich folgende Szenen ab: da wurden Pylone sauber gemacht, Parkplätze gefegt, Fahrzeuge auf den Millimeter genau geparkt, die Gebäudelichter angeschaltet, jemand stieg auf eine Leiter und es blitzte an allen Ecken und Enden.

Grund für dieses Schauspiel ist ein Projekt des Grafikstudio Carreira: die Neuauflage der “Daniel Schrauben”-Imagebroschüre.  Wir haben uns für repräsentative Unternehmensaufnahmen entschieden, die sich am besten bei Dämmerung aufnehmen lassen. Einige festinstallierte Lichteinheiten am Gebäuden funktionierten überraschenderweise nicht – was kein Problem darstellte: mit einer finalisierenden Bildbearbeitung durch Frau Susi Carreira wurden Leuchten eingeschaltet, wo vorher nur Dunkelheit herrschte.

Hier ein Paar Eindrücke vom Shooting und den Ergebnissen: